Informationen über die Sitzungen

Kleidung: Ziehen Sie sich bequem an. Sie werden vollständig bekleidet und ohne Schuhe auf dem Rücken auf einer bequemen Liege liegen. (Setzen Sie mich darüber in Kenntnis, falls es Ihnen schwer fällt, auf dem Rücken zu liegen).


Gerüche, Düfte und Geschmackserlebnise:
Während der Sitzung werden oft diverse Gerüche, Düfte und Geschmackserlebnisse wahrgenommen. Bitte verzichten Sie vor der Sitzung möglichst auf die Verwendung von Parfüms und anderen Duftstoffen.


Schmuck, Gürtel, Münzen, Mobiltelefone usw.:
Reconnective Healing® weist nicht die Schwächen und Anfälligkeit von „Energieheilung“ auf, da Energie nur einen Teil des Reconnective Healing® Spektrums darstellt, welches umfassender istund sich aus Energie, Licht und Informationen zusammensetzt. Aus diesemGrund ist es weder nötig, die Hosentaschen zu entleeren, noch müssen Gürtel, Münzen, Ringe, Uhren oder sogar mit Akkus betriebene Gegenstände wie Mobiltelefone abgelegt werden, solange diese nicht unbequem für Sie sind.

Optimale mentale Einstellung: Schließen Sie einfach die Augen und lassen Sie alles los. Werden Sie zum Beobachter und Beobachteten, werden Sie zum Zeugen und nehmen Sie alles wahr. Nehmen Sie es wahr, wenn Sie etwas wahrnehmen; nehmen Sie es wahr, wenn Sie nichts wahrnehmen und nehmen Sie es wahr, wenn Sie wieder etwas wahrnehmen. Erlauben Sie sich, das Wunder einer inneren Erwartung zu erleben, ohne irgendetwas Bestimmtes zu erwarten. Vertrauen Sie darauf, dass Sie die Ihnen bestimmte Heilung erfahren werden.

Dauer: Reconnective Healing® – Sitzungen dauern normalerweise ungefähr 30 Minuten. Die Heilung geschieht jenseits der Beschränkungen von Raum und Zeit, so dass längere Sitzungen keine besseren Resultate ergeben. In der Regel werden ein bis drei Sitzungen benötigt.

The Reconnection® besteht aus zwei Sitzungen, die normalerweise 45 bis 60 Minuten dauern und idealerweise an zwei aufeinander folgenden Tagen oder mit einem freien Tag dazwischen durchgeführt werden.

 

Kombinationen von Verfahren: The Reconnection® und/oder Reconnective Healing® – Sitzungen dürfen nicht mit Energieheilungsverfahren, Tönen, Kristallen oder anderen „Energiemethoden“ kombiniert werden. Kombinationen beliebiger Art verwässern die Wirkung der Sitzungen und reduzieren sie auf etwas, das von einer vollständigen Reconnective Healing® und/oder von The Reconnection® weit entfernt ist. Vermeiden Sie einige Tage vor und eine Woche nach Ihren Sitzungen jegliche „Energiearbeit“. Je mehr Zeit Sie in Ihrer eigenen Energie verbringen, desto besser.